Eine Hochzeit ohne Trauringe? - Unmöglich!

So finden Sie die richtigen Trauringe für Ihre Hochzeit in Sachsen-Anhalt

Die Qual der Wahl haben Brautpaare von Halle bis nach Stendal, von Wittenberg bis zum Harz im Jahr vor ihrer Hochzeit beinahe täglich. Brautkleid und Anzug, Hochzeits-Location in Sachsen-Anhalt, regionale Hochzeitsfloristik oder Brautfrisur sind wichtig für den großen Tag. Doch wenn das Hochzeitsfest längst gefeiert ist, die Gäste nach Hause gegangen sind und der Bräutigam seine Braut über die Schwelle getragen hat, wenn die Hochzeitsgeschenke ausgepackt und die Danksagungskarten verschickt sind, dann sorgt eine der vielen Entscheidungen, die ein Brautpaar aus Sachsen-Anhalt bei der Hochzeitsplanung treffen musste, täglich dafür, dass die Erinnerung an den großen Tag lebendig bleibt. Denn mit der Hochzeit schafft sich ein Paar auch ein Denkmal seiner Liebe, über das es sich jeden Tag aufs Neue freuen kann. Gemeint sind die Eheringe. Sie auszuwählen hat für viele Paare aus Wittenberg, Halle, Stendal, Magdeburg oder dem Harz während der Hochzeitsvorbereitungen oberste Priorität. Denn nach der offiziellen Trauring-Tausch-Zeremonie vor den Augen von Freunden und Familien ist der Trauring bei den allermeisten Paaren in Sachsen-Anhalt täglicher Begleiter und tägliches Zeichen von Liebe und Verbundenheit, ohne dass die Eheleute nicht aus dem Haus gehen möchten. Die Wahl des Traurings wirkt auch noch lange nach der Hochzeit nach. Die Trauringe begleiten das Brautpaar ein ganzes Leben lang.

Trauringe Sachsen-Anhalt

Kein Wunder, dass die meisten Brautpaare aus Sachsen-Anhalt sich die Entscheidung über die perfekten Trauringe nicht leicht machen und mehrmals verschiedene Goldschmiede, Trauring-Spezialisten und Juweliere in Magdeburg, Stendal, Halle oder Wittenberg aufzusuchen, um sich inspirieren und beraten zu lassen. Denn schließlich will gut überlegt sein, welche Trauringe zu dem jeweiligen Brautpaar passen. Mit der Suche nach den richtigen Trauringen verbringen viele Paare aus Sachsen-Anhalte daher meist mehrere Monate vor der Hochzeit. Die Auswahl an Trauring-Kollektionen in den Fachgeschäften in Sachsen-Anhalt ist groß und die Möglichkeiten, sich individuell bei einem Trauring-Speziallisten oder Goldschmied in Magdeburg, Halle oder Stendal selbst den Trauring zu gestalten, sind vielfältig.

Platin, Gold oder Silber – Trauringe für die Ewigkeit

Eheringe werden von den meisten Eheleuten, von Wittenberg bis zum Harz, von Halle bis nach Stendal beinahe täglich und in fast jeder Lebenslage getragen – und nicht nur zu besonderen Anlässen. Daher sollte ein Brautpaar bei der Wahl der Eheringe unbedingt darauf geachten, dass für die Trauringe hochwertige Materialien verwendet werden – schließlich handelt es sich bei Trauringen nicht um Modeschmuck. Wer sich nicht auskennt und noch keine oder nur wenige konkrete Vorstellungen hat, sollte sich unbedingt bei einem Trauring-Juwelier in Sachsen-Anhalt umfassend beraten lassen und dazu am Besten einen Termin in Magdeburg, Stendal, Halle oder Wittenberg vereinbaren. Denn bei der Auswahl der Eheringe ist auf Einiges zu achten: ein bequemer Tragekomfort, die richtige Form oder ob beide Partner das Material (Gold, Silber, Platin, Titan, Edelstahl), aus dem die Trauringe geschaffen wurden, vertragen.

Das edelste und beständigste Material, das Sie für Ihre Trauringe bei den Goldschmieden in Sachsen-Anhalt wählen können, ist zweifelslos Platin. Es ähnelt, wenn man es poliert dem Silber sehr stark, ist aber matt unverwechselbar und wunderschön anzusehen. Silber ist ein sehr schön glänzendes Material. Es muss aufwendig von anderen Metallen getrennt und wieder mit anderen Materialien vermischt werden, um in der Schmuckherstellung benutzt werden zu können.

Eheringe Silber Dessau, Eheringe Sachsen-Anhalt, Eheringe Magdeburg

Ein weiteres Material, aus dem Brautpaar in Magdeburg, Stendal, Wittenberg oder Halle ihre Trauringe anfertigen lassen, ist Weißgold. Es ist ein sehr gefragtes Material für Trauringe, da es dem Platin durch das Mischen von Palladium und Eheringe in Gold mit seiner grauen Farbe sehr ähnlich ist. Ebenfalls begehrt bei Brautpaaren in Sachsen-Anhalt und sehr klassisch für Trauringe ist Gelbgold.
Brautpaare aus Sachsen-Anhalt, die nach ausgefallenen Trauringen suchen, sei als Material Stahl empfohlen. Dabei soll jedoch ein Nachteil nicht verschwiegen werden, den Trauringe aus Stahl mit sich bringen: Stahl kann im Nachhinein in seiner Passform nicht mehr verändert werden. Wer dieses Risiko nicht eingehen möchte, kann Trauringe, die aus Titan hergestellt wurden, wählen. Diese ähneln optisch dem Stahl, können aber heutzutage von einigen Schmuckherstellern im Harz, Wittenberg, Stendal, Magdeburg oder Halle wie Gold verarbeitet werden.
Beliebt bei Paaren in Sachsen-Anhalt ist es, Trauringe zu wählen, die aus zwei oder drei verschiedenen Edelmetallen gefertigt wurden. Auch werden Trauringe – gerade die der Frauen gern mit Edelsteinen versehen. Klassisch ist dabei der Diamant, aber wer Gefallen daran findet, kann sicher auch farbige Edelsteine wählen.

Eheringe Sachsen-Anhalt
Foto: Fischer-Trauring

Auf welcher Seite sollte der Ehering getragen werden?

Viele Brautpaare in Sachsen-Anhalt tragen ihre Eheringe ganz klassisch wie die meisten Deutschen am Ringfinger der rechten Hand. Auch in anderen Ländern ist das so. Weltweit betrachtet sind die Paare aus Magdeburg, Halle, Stendal oder Wittenberg damit aber in der Minderheit. Denn die Mehrheit der Eheleute tragen ihre Trauringe am linken Ringfinger. Und das hat verschiedene Gründe. Eine Erklärung, die oft zu hören ist: die linke Hand liegt näher am Herzen und somit näher an der Wiege der Liebe. Zu Zeiten der alten Römer glaubten die Menschen, dass die „Vena Amoris“ vom Ringfinger der linken Hand direkt zum Herzen führt. Eine weitere, jedoch pragmatische und weniger romantische Erklärung lautet: Wenn der Ehering an der linken Hand getragen wird, ist er weniger beansprucht und sieht somit auch weniger durch Gebrauchsspuren verändert aus. Durchaus nachvollziehbar, den kostbaren Trauring vor Abnutzung schützen zu wollen. Aber es gibt da noch eine Erklärung, die besonders für Frauen mit zartem Händedruck interessant sein dürfte: So mancher kräftige Herr neigt ja dazu, seine Stärke und sein dynamisches Auftreten mit einem kräftigen Händedruck zu unterstreichen. Nicht selten werden dabei die Hände der Dame regelrecht gequetscht – mit Ehering kann das sogar regelrecht schmerzhaft sein. Für immer mehr Brautpaare von Wittenberg bis nach Stendal, in Magdeburg oder in Halle klingen diese Überlegungen nachvollziehbar. Sie kehren der regionalen Tradition in Sachsen-Anhalt den Rücken und entscheiden sich, von diesen Argumenten inspiriert, ebenfalls dafür, den Ring an der linken Hand zu tragen. Ein Problem ist das nicht. Je mehr es machen, desto weniger wundern sich die Leute darüber.
Letztendlich kann die Frage, auf welcher Seite ein Trauring getragen werden sollte, nur jeder für sich persönlich entscheiden. Denn letztendlich spielt es auch eine Rolle, an welcher Hand es sich gut und richtig anfühlt. So oder So: als Brautpaar sollten Sie sich irgendwann entscheiden, an welcher Hand Sie ihre Trauringe tragen wollen. Denn nicht selten haben die Hände verschiedene Ringgrößen und ein Wechsel der Seiten ist nicht so ohne weiteres möglich.

Einen Trauring-Juwelier in Sachsen-Anhalt finden Sie hier!

Auch das könnte Sie noch für Ihre Hochzeit interessieren:
Welches Brautkleid passt zu mir?
Hochzeitsfotos - Wer macht unsere Fotos?
Brautfloristik von A bis Z
Brautfrisuren - Tipps und Infos

© Heiraten in Sachsen-Anhalt · Trauringe Magdeburg

Ihre Anpsrechpartner für Trauringe in Sachsen-Anhalt


Der Feingehalt bei Eheringen

Trauringe Magdeburg, Trauringe Sachsen-Anhalt
Die nachstehenden Zahlen geben über die Höhe des Feingoldanteils Auskunft (Angaben gelten für Dtl.):

999 = 100 % Feingoldgehalt
750 = 75,5 % Feingoldgehalt
585 = 58,5 % Feingoldgehalt
333 = 33,3 % Feingoldgehalt
GSK Trauringe Sachsen-Anhalt, Eheringe Magdeburg, Eheringe Dessau, Eheringe Halle
Trauringe von GSK aus Sachsen-Anhalt
www.trauring-hersteller.de


Verschiedene Ringbreiten

Eheringe Magdeburg, Trauringe Sachsen-Anhalt
Eheringe von www.collection-ruesch.at

Trauringe von Fischer-Trauringe:

Fischer-Eheringe in Magdeburg
Fischer-Trauringe in Magdeburg in Sachsen-Anhalt
zauberhafte Trauringe von der Firma Fischer-Trauringe
Trauringe in Sachsen-Anhalt